FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE


Postulat angenommen: Senkung der Kosten der Eltern für die familienergänzende Kinderbetreuung

4.Juni.2019

Der Gemeinderat Grenchen hat am 04.06.2019 mit 11:4 Stimmen ein Postulat von Gemeinderätin Angela Kummer angenommen:

„Die Stadt Grenchen trifft alle erforderlichen Massnahmen, damit Kinderbetreuungseinrichtungen auf ihrem Gebiet, bzw. Grenchner Eltern, die Kinderbetreuungsangebote nutzen, von den neuen Finanzhilfen des Bundes zur Senkung der von den Eltern zu tragenden Kosten für die familienergänzende Kinderbetreuung und zur besseren Abstimmung des Angebots auf die Bedürfnisse der Eltern profitieren können.“

Siehe auch:

https://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/kanton-solothurn/die-nachfrage-nach-kinderkrippen-plaetzen-im-kanton-solothurn-ist-gross-doch-sie-sind-zu-teuer-134127875

https://www.bsv.admin.ch/bsv/de/home/finanzhilfen/kinderbetreuung.html

 




SP vor Ort