Mitmachen


Mach mit bei der SP Grenchen! Denn als SP-Mitglied kannst du mitreden, mitentscheiden und helfen, unsere Stadt sozialer, ökologischer und demokratischer zu machen. Die schweizweit gut 30’000 Mitglieder sind das Rückgrat unserer Partei und machen unsere Mobilisierungs- und Kampagnenfähigkeit aus. Denn anders als die bürgerlichen Parteien bekommen wir keine Millionen von der Wirtschaft. Die SP, das sind die Menschen, die hinter ihr stehen. Für unsere Aktionen und Projekte sowie für die Mitarbeit in den Gremien sind wir auf das Engagement möglichst vieler angewiesen.

Ja, ich werde Mitglied der SP Grenchen! 

Ja, ich mache eine Spende! Kontoangaben: Sozialdemokratische Partei der Stadt Grenchen, 2540 Grenchen, Baloise Bank SoBa, IBAN CH80 0833 4102 2043 0200 2

Wie werde ich SP-Mitglied?

Am einfachsten, indem du gleich jetzt das Beitrittsformular ausfüllst. Du wirst dann der Kantonalpartei sowie unserer Sektion als Neumitglied gemeldet und erhältst künftig Einladungen zu Veranstaltungen deiner Kantonalpartei und unserer Ortssektion. Wenn du aber zuerst einmal reinschauen und den Puls fühlen willst, dann melde dich als Sympathisant*in an. So wirst du über künftige Veranstaltungen informiert und kannst so die SP vor Ort erst einmal kennenlernen und zu einem späteren Zeitpunkt über einen Beitritt entscheiden. WICHTIG: Auch Menschen ohne Schweizer Pass können SP-Mitglied werden, dürfen jedoch nicht aktiv für ein politisches Amt kandidieren.

Wie kann ich mich in der SP engagieren?

Es gibt verschiedene Ebenen und Möglichkeiten, sich zu engagieren:

  1. Aktiv als SP-Mitglied in einem öffentlichen Amt in einer Behörde (Gemeinderat, Kommission, Behörde, Wahlbüro).
  2. Im Vorstand (zu besetzen sind jeweils die Ressorts Präsidium, Finanzen, Aktuar (Protokolle), Sekretariat, Anlässe, Mitglieder und Kommunikation / Website).
  3. Für konkrete Projekte wie Aktionen, Kampagnen, Plakatieren oder Unterschriftensammeln
  4. In Arbeitsgruppen, um gewissen Themen vorwärts zu bringen (Bildung, Umwelt, Soziales)
  5. Bei Wahlen und Kampagnen: Plakate aufhängen, telefonieren, Leserbriefe schreiben, Postkarten mit Wahl- oder Abstimmungsaufrufen an Bekannte schreiben, WhatsApp an Bekannte schicken, SP-Inhalte auf den sozialen Medien teilen

Was kostet mich die SP-Mitgliedschaft?

Der Mitgliederbeitrag liegt zwischen von 75 bis 240 Franken (je nach beruflicher und Einkommens-Situation). Da die SP als unabhängige Partei im Gegensatz zu anderen Parteien nicht auf Sponsoring-Beiträge aus Wirtschaft, Finanzwelt und Pharmalobby zählen kann, ist sie auf zusätzliche Beiträge aus dem Kreis ihrer Mitglieder und Sympathisierenden angewiesen.

Welche Verpflichtungen gehe ich mit einem Beitritt ein?

Du gehst, abgesehen von der Zahlung des jährlichen Mitgliederbeitrags, keine weiteren Verpflichtungen ein. Voraussetzung für eine Mitgliedtschaf ist natürlich eine gewisse inhaltliche Nähe. Dies bedingt aber keinesfalls, dass es Voraussetzung wäre, in allen Fragen mit der SP gleicher Meinung zu sein. Im Gegenteil: Die SP ist eine Partei mit vielen Gesichtern, die die offene, auf Argumenten und gegenseitigem Respekt basierende Diskussion und Positionen und Meinungen parteiintern wie auch parteiextern pflegt. Eine lebendige Partei braucht die faire inhaltliche Auseinandersetzung, um weiterzukommen. Wir würden uns freuen, wenn du dazu mit deinem Parteibeitritt einen Beitrag leistest.